2020 bei Happy Moves

Wir haben viel nachgedacht die letzten Wochen. Wie können wir es schaffen, dass ihr weiterhin gerne zu uns kommt, ihr die Leidenschaft und den Trainingsfleiß behaltet und ihr konsequent und motiviert an euren sportlichen Zielen arbeitet?

Wir wollen euch optimale Voraussetzungen bieten, damit ihr euch weiterentwickeln könnt und ihr sportlich und persönlich wachsen könnt. Das bedeutet für uns, dass wir unsere Kursqualität noch einmal erhöhen werden (dazu werden wir euch gesondert näher informieren), aber wir möchten auch neue Wege gehen!

Dein Erfolg mit unserem ganzheitlichen Ansatz

Für euch alle ist Bewegung, Fitness und Sport zu einem wichtigen Teil des Lebens geworden und ihr habt alle eure Gründe warum ihr bei uns trainiert.

Tausche  die Uhr gegen den Kompass! Auch wenn Du nur kleine Schritte in die richtige Richtung machst, wirst Du Dein Ziel schneller erreichen als jemand der schnell im Zickzack ständig seine Richtung ändert„.

Und hier möchten wir Dich mit einem neuen Ansatz unterstützen! Wir möchten mit Dir ganzheitlich an Deinen (sportlichen) Zielen arbeiten und diese zu einem Teil Deiner Lebensziele machen. Wir möchten neben Deiner körperlichen auch Deine mentale Fitness stärken. Selbstverständlich werden wir dabei den Fokus auf den Sport legen, aber ihr werdet auch für Arbeit, Familie und eure Persönlichkeit viel mitnehmen können.

Leistungssportler wissen, dass Erfolg „zwischen den Ohren“ entsteht und lassen sich längst durch mentale Coaches betreuen. Aber mentales Training macht für Sportler in allen Leistungsebenen Sinn. Ganz egal ob ihr sportliche Anfänger oder erfahrene Sportler seid, mentales Training wird euch einen großen Schritt in die richtige Richtung bringen. Und sicher nicht nur im Sport sondern auch in euren anderen Lebensbereichen.

Mentales Training hat nichts mit der „Couch“ oder mit „Tschacka“ zu tun. Es handelt sich um wissenschaftlich fundierte Methoden die euch helfen werden, schneller besser zu werden! Dabei nutzen wir die Systematik der Rockyourgoal Kursreihe „Hilfe zur Mentalen Selbsthilfe für Sportler“ als Einstieg.

Am 12.01.2020 (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr) bieten wir euch mit dem Kurs „Mentaltraining in einem Sprint begreifen (Mental Basic Kurs)“ eine Übersicht darüber, was euch im Kurs „Mental Fitness“ erwartet. Für Monatskarteninhaber ist dieser Kurs inklusive, 5er- und 10er Karten werden mit einem Sternchen entwertet.

„Mental Fitness“ – Jeden Sonntag von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Das Wort „Mentales Training“ sagt schon aus, dass es sich um ein „Training“ handelt. Es reicht also nicht aus, etwas zu wissen. Man muss es auch aktiv trainieren. Doch die gute Nachricht ist, es wird euch Spaß machen!

Ihr könnt ab dem 19. Januar wöchentlich von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr an eurer mentalen Fitness arbeiten. Nehmt Freunde, Partner und Menschen die euch wichtig sind mit! Der Mehrwert ist nicht auf Sportler begrenzt.

Leider müssen wir die Kurse auf 10 Teilnehmer begrenzen, da wir den Erfolg nur in kleinen Gruppen sicherstellen können. Anmeldungen könnt ihr ab dem 13. Januar über das gewohnte Anmeldetool vornehmen! Für Inhaber von Monatskarten ist der Kurs inklusive, 5er und 10er Karten werden mit einem Sternchen entwertet.

Testet uns! Es wird sich lohnen!

Wollt ihr noch mehr?

Wer die Kursreihe „Hilfe zur Mentalen Selbsthilfe“ komplett absolvieren möchte, dem bieten wir folgende Termine an:

19. Januar 2019 (09:00 Uhr bis 15:00 Uhr): Konzentration und Flow

26. Januar 2019 (09:00 Uhr bis 15:00 Uhr): Mentale Stärke und mentale Wettkampfvorbereitung

02. Februar 2019 (09:00 Uhr bis f15:00 Uhr): Motivation

Dies Kursreihen sind für Sportler jeder Leistungsklasse (vom Anfänger bis Profi) geeignet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.